Internationaler Besuch im Hofgut Rössle

Erstellt von mhs | |   Breitnau

Professorinnen der Universität Warschau/Polen und der Evangelischen Hochschule für Sozialpädagogik informieren sich über das besondere Konzept in unserer Arbeit mit schulmüden und schulverweigernden Kindern und Jugendlichen

Frau Prof. Dr. Anna Steinhagen von der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Warschau/Polen lehrt am dortigen Institut für Sozialpädagogik. Die Forschungsschwerpunkte liegen dabei im Bereich der Integration, Inklusion, des Schulabsentismus und Social Education. Ihr besonderes Interesse galt unserem Konzept in der Arbeit mit schulmüden und schulverweigernden Kindern und Jugendlichen.

Begleitet wurde sie von Frau Prof. Dr. Beate Steinhilber ERASMUS-Koordinatorin und Beauftragte der Evangelischen Hochschule Freiburg für Internationalisierung. Schwerpunkte ihrer Forschungs- und Lehrtätigkeit sind Umgang mit Vielfalt/Diversity, Pädagogik, Elementarpädagogik und Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft, Soziale Arbeit mit Jugendlichen und Wissenschaft der Sozialen Arbeit, ethnographische Feldforschung und Kulturerkundung sowie empirische Sozialforschung.

Als praxisnahe Ausbildungsstätte für Studenten der Sozialen Arbeit, Jugend-und Heimerzieher sowie Arbeitserzieher schätzen wir die regelmäßige Begegnung und den Austausch mit den Vertretern aus Forschung und Lehre. 

Wir danken für den Besuch und das Interesse an unserer Arbeit.