Ein Plädoyer gegen das Vergessen

|   Presse

Auschwitz-Überlebender berichtet im Hofgut Rössle in Breitnau.

Mit seinen 92 Jahren zählt Leon Weintraub zu den letzten Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz. Er setzt sich dafür ein, die Erinnerung lebendig zu halten. Am Freitag, 16. November, 10 Uhr, erzählt er im Hofgut Rössle aus seinem Leben.

....

in BADISCHE ZEITUNG vom 15. November 2016