Intensive Förderung und individuelle Begleitung eines traumatisierten 12-jährigen Schulverweigers

Erstellt von mhs | |   Schule

Dringend!

Zur intensiven Förderung und individuellen Begleitung eines traumatisierten 12-jährigen Schulverweigers suchen wir einen pensionierten Lehrer (oder einen angehenden Lehrer/Lehramtsstudenten) an mindestens drei Vormittagen der Woche.

Zunächst geht es "nur" darum, gemeinsam mit dem Jungen zu spielen, auf Entdeckungstouren in die Natur oder in eine unserer Werkstätten zu gehen, um von da aus langsam unterrichtsähnliche Lernsituationen herbeizuführen.

Wer mag sich dieser Herausforderung stellen? Bitte melden Sie sich bei uns oder teilen Sie diesen Post in Ihrem Bekanntenkreis.

Vielen Dank!