Die Kindheit ist unantastbar

Erstellt von mhs | |   Presse

Vortrag von Dr. Herbert Renz-Polster in der Breitnauer Kulturhalle

BREITNAU (BZ). Der Kinderarzt und Autor Herbert Renz-Polster, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mannheim Institute of Public Health, hält am Montag, 2. November, in der Kultur- und Sporthalle Breitnau den Vortrag "Die Kindheit ist unantastbar". Hierzu laden die Jugendhilfe Timeout und die Gemeinde Breitnau ein.

Renz-Polster beschäftigt sich in seinen Büchern mit der modernen Kindheit. Er setzt sich für Freiraum und Spiel für Kinder ein. Wissenschaftlich hat er sich zuletzt vor allem mit der Gesundheitsförderung an Kindergärten beschäftigt. Daneben gilt sein Hauptinteresse dem Verständnis der kindlichen Entwicklung aus Sicht der Evolution. Im Vortrag beleuchtet er folgende Fragen: Warum müssen Eltern ihr Recht auf Erziehung zurückfordern? Was brauchen Kinder? Wie sollen wir Erwachsenen sie behandeln? Welche Bildung ist die richtige? Wer formuliert die Ziele für die immer wieder "neue" Pädagogik ?

BADISCHE ZEITUNG, vom 31.10.2015 ...>