Stationäre Wohngruppen für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige

  • am Standort Hofgut Rössle/Breitnau
  • jeweils 8 Plätze für Jungen und Mädchen
  • Heimerziehung (nach § 34 SGB VIII)
  • Hilfen für junge Volljährige (nach § 41 SGB VIII mit Ausnahme der §§29, 30 und 33 SGB VIII)
  • Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche in stationären Einrichtungen (nach § 35a SGB VIII) 

 

Stationäre Wohngruppe für Jugendliche ab 16 Jahren und junge Volljährige

  • am Standort Thurner/St.Märgen
  • insgesamt 8 Plätze (männlich/weiblich)
  • Hilfe zur Erziehung in einem Heim oder einer sonstigen betreuten Wohnform (nach § 34 SGB VIII)
  • Hilfe für junge Volljährige (nach § 41 SGB VIII mit Ausnahme der §§ 29, 30 u. 33 SGB VIII)
  • Eingliederungshilfe für seelische behinderte Kinder und Jugendliche in teilstationären oder stationären Einrichtungen (nach § 35a SGB VIII)
  • unbegleitete minderjährige Ausländer § 34 SGB VIII

 

Stationäre Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Ausländer (umA) sowie junge Volljährige

  • am Standort Lärchenweg Titisee-Neustadt
  • insgesamt 12 Plätze (nur männlich)
  • Hilfe zur Erziehung in einem Heim oder einer sonstigen betreuten Wohnform (nach § 34 SGB VIII)
  • Hilfen für junge Volljährige (nach § 41 SGB VIII, mit Ausnahme der §§ 29, 30 und 33 SGB VIII)
  • Eingliederungshilfe für seelische behinderte Kinder und Jugendliche in teilstationären oder stationären Einrichtungen (nach § 35a SGB VIII)
  • unbegleitete minderjährige Asylsuchende § 34 SGB VIII

 

Betreute Wohnform zur Verselbständigung für Heranwachsende und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 27 Jahren

  • am Standort Feldbergstraße Vörstetten
  • männlich und weiblich, insgesamt 6 Plätze 
  • Hilfe zur Erziehung in einem Heim oder einer sonstigen betreuten Wohnform (nach § 34 SGB VIII) 
  • Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung (nach § 41 SGB VIII, mit Ausnahme der §§ 29, 30 und 33 SGB VIII)

 

Inobhutnahmen nach §42 SGB VIII

 

Systemische Eltern und Familienarbeit

  • nach § 6 Abs. 2b RV2007

 

Schule und Unterricht in autonomer, dislozierter Außenklasse der Freien Waldorfschule Freiburg St.Georgen

  • am Standort Hofgut Rössle/Breitnau
  • Unterricht in alters- und klassenstufenübergreifender Kleingruppe
  • individueller Förderunterricht
  • intensive Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss
  • Abschlussprüfungen vor Ort

 

Kindergarten

  • am Standort Freiburg-Littenweiler (Eichberg)
  • spezielles Angebot für Kinder im unmittelbaren Vorschulalter (5-6 Jährige)
  • Naturnähe und Raumerfahrung
  • Bewegung- und Begegnungsreichtum
  • Pflege der Sinne und der Geschicklichkeit
  • Erfahrung und Lernen durch Selbstwirksamkeit

 

Mediation & Konfliktberatung