Die Zielsetzung

Ziel unserer Arbeit ist es, gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen, die in einer Notsituation zu uns kommen, eine Kultur des Zusammenlebens und -arbeitens zu schaffen, einen Ort, an dem sie sich angenommen und sicher fühlen können. Auf diese Weise sollen die Kinder und Jugendlichen sich eine neue Grundlage erwerben, von der aus sie sich wieder in das Lebensumfeld von Familie und Schule integrieren oder ggf. andere, weiterführende Perspektiven entwickeln können.

Auf diese Weise wollen wir den Kindern und Jugendlichen wieder die Möglichkeit geben, sich in das gewohnte Lebens- und Lernumfeld (Schule) neu einzugliedern oder ggf. andere, weiterführende Perspektiven zu entwickeln.

 

Die Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren, welche bedingt durch unterschiedlichste Ursachen Schule und Schulbesuch verweigern.

Die Dauer der Maßnahme wird einzelfallabhängig vereinbart.