Musik aus dem jiddischen Schtetl

Erstellt von mhs | |   Presse

Klezmers Techter zu Gast im Hofgut Rössle

Klezmer-Klänge in den Tiefen des Schwarzwalds: Das Trio "Klezmers Techter" aus Frankfurt ist am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr spielt das Trio Klezmers Techter im Hofgut Rössle auf den Nessellachen/Breitnau zu Gast. Die drei Klezmer-Ladies Gabriela Kaufmann, Almut Schwab und Nina Hacker sind eine Ausnahme in der überwiegend von Männern besetzten Klezmer-Musikszene. Seit seiner Gründung 1994 hat sich das weibliche Klezmerensemble in die Herzen des Publikums gespielt. Echte Repräsentantinnen der Klezmer-Tradition – so nennt das Trio kein Geringerer als Giora Feidmann, der Grandseigneur der Klezmermusik. Im Sommer 2013 traten die drei Musikerinnen auf Einladung von Feidman mit großem Erfolg in Israel auf.

Lesen Sie hier die vollständige Ankündigung in der Badischen Zeitung vom 01.06.2016 ...>

Das Konzert startet am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr im Festsaal des Hofguts Rössle auf den Nessellachen/Breitnau. Eintritt: 15 und 8 Euro.