Johanni 2017

Erstellt von mhs | |   Kultur im Rössle

Hochfest der Geburt Johannes des Täufers - Gottesdienst am Samstag, 24. Juni, um 10 Uhr

10 Jahre Johannes Kapelle am Hofgut Rössle - ein architektonisches Kleinod im Hochschwarzwald

In der Zeit zwischen Mai und September 2007 wurde auf den Nessellachen bei Breitnau die Johannes Kapelle am Hofgut Rössle errichtet in einem gemeinsamen Projekt der damals dritten Klasse (2006/07) der Freien Waldorfschule Freiburg Wiehre und der Jugendhilfeeinrichtung Timeout in Breitnau.

Vom 20.-22 Mai 2007 wurde das Fundament gegossen.

An Johanni 2007 wurde der Grundstein gelegt und Richtfest gefeiert. 

Am 16. Juli 2007 wurde vor Ort die Glocke „Metanoeite!“ gegossen.

Geweiht wurde die Kapelle am 21. September 2007 auf den Namen Johannes des Täufers.

Geplant wurde sie vom Architekturbüro Habammer & Leiber in Freiburg im Breisgau.

Die statische Berechnung unternahm das Büro von Andreas Wirth.

Die mit Bienenwachs bunt gefärbten Glasfenster fertigte der Stuttgarter Künstler Bernhard Hanel an.

Altar und Altarbild stammen vom Freiburger Künstler Jürgen Grieger-Lempelius.

Beim Architekturpreis 2010 "Baukultur im Schwarzwald" wurde die Kapelle durch das Land Baden-Württemberg und die Architektenkammer Baden-Württemberg mit einer Würdigung ausgezeichnet.

Seither fanden hier zahlreiche Gottesdienste, Taufen und Hochzeiten statt.

Viele Pilger auf dem Weg nach Santiago die Compostela legten hier schon eine Rast ein.

Nun genau 10 Jahre später, am Johannitag 2017 (24. Juni), laden wir alle Beteiligten von damals und alle Freunde herzlich zu einer heiligen Messe (10 Uhr) in die Johannes Kapelle und zum anschließend Vesper in das Hofgut Rössle.

Bitte kündigen Sie Ihr Kommen mit der Anzahl der Personen unter kultur@timeout.eu an. Das soll spontane Besuche NICHT ausschließen, hilft uns aber bei der groben Planung und Vorbereitung.

2010 wurde sie beim Architekturpreis „Baukultur Schwarzwald“ durch das Land Baden-Württemberg und die Architektenkammer Baden-Württemberg mit einer Würdigung ausgezeichnet.

Das 10-jährige Bestehen feiern wir unter Beteiligung des Männergesangsvereins Breitnau mit einem Gottesdienst und anschließendem Vesper im Hofgut Rössle.

Wir bitten um vorherige Anmeldung mit Angabe der Personenzahl unter kultur@timeout.eu. Das soll spontane Besuche jedoch NICHT ausschließen, hilft uns aber bei der Vorbereitung und Planung.