Alle  | Presse  |  Kultur  Schule  |  Kita  |  Breitnau  |  Vörstetten  |  St. Märgen  |  Neustadt

"Sie anfeuern, weiterzumachen"

|   Presse

BZ-INTERVIEW mit M. Hubert Schwizler und Birgit Gangl von Timeout über die neue Betreuungssituation junger Flüchtlinge.

TITISEE-NEUSTADT. Die ersten von Timeout aufgenommenen unbegleiteten minderjährigen Asylbewerber (UMAs) sind inzwischen volljährig geworden. Das bedeutet aber nicht, dass ihre Betreuung damit aufhört. Ute Kienzler sprach mit M. Hubert Schwizler und Birgit Gangl von der Jugendhilfeeinrichtung über die neue Betreuungssituation.

Lesen Sie hier das vollständige Interview aus der Badischen Zeitung vom 10. April 2019.

Nach oben