Neue Ansätze für ambulante Pflege

|   Presse

Die Kinder- und Jugendhilfe Timeout baut ein intergeneratives Lern-Dorf auf. Vortrag am 29. April im Thurner Wirtshaus.

BREITNAU/ST. MÄRGEN (BZ/sgi). Aus der Kinder- und Jugendhilfe Timeout wird eine Stiftung, am Thurner entsteht unter dem Dach der Stiftung ein sogenanntes "Lern-Dorf", das allen Generationen zugute kommen soll.

"Alle Unternehmungen unserer Organisation stehen in Zukunft unter dem Dach dieser Stiftung", so Hubert Schwizler, Mitglied der Schulleitung, zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Kulturprogramm. Ziel der Stiftung sei der Aufbau eines intergenerativen Lern-Dorfs.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht in der BADISCHEN ZEITUNG vom 25. April 2019 ....