Alle  | Presse  |  Kultur  Schule  |  Kita  |  Breitnau  |  Vörstetten  |  St. Märgen  |  Neustadt

Übernachten bei Heldinnen und Helden der Kindheit

Erstellt von mhs | |   St. Märgen

Ab Februar 2020 wird das Thurner Wirtshaus nach umfangreichen Renovierungsarbeiten endlich auch als Herberge wieder Übernachtungsgäste begrüßen können.

Übernachten bei Pünktchen und Anton, bei Michel aus Lönneberga oder Nils Holgersson, beim kleinen Prinzen oder bei Peter Pan, bei Ronja Räubertochter oder beim kleinen Wassermann, bei Tom Sawyer und Huckleberry Finn, bei Pettersson und Findus, bei Max und Moritz, bei Heidi und dem Ziegenpeter, beim doppelten Lottchen, bei Emil und den Detektiven, bei den Kindern aus Bullerbü .....

Ab Februar 2020 wird das Thurner Wirtshaus nach umfangreichen Renovierungsarbeiten endlich auch als Herberge wieder Übernachtungsgäste begrüßen können.

Die 17 vollumfänglich renovierten Gästezimmer sind als Einzel- und Doppelzimmer verfügbar. Zudem bietet eine Ferienwohnung Platz für Familien mit bis zu vier Personen.

Die enge Kooperation des Thurner Wirtshauses mit der timeout Kinder- und Jugendhilfe führte zu der Idee, die Zimmer nach Heldinnen und Helden aus berühmten Kinder- und Jugendbüchern zu benennen. Diese liegen demnächst auch als Gute-Nacht-Lektüre in den Zimmern aus.

Die entsprechenden Zimmerschilder stammen aus den Kalligrafie- und Zeichenfedern unserer Mitarbeiter Kathi & Gert ... Vielen Dank dafür!

Nach oben